Liebe Patient*innen!

Aufgrund der außergewöhnlichen Umstände und der daraus resultierenden strengen Auflagen, bitten wir Sie die folgenden Maßnahmen ausnahmslos einzuhalten:

  • Tragen Sie während des gesamten Aufenthalts im Therapiezentrum eine FFP2 Maske. Ausnahme: Unter Einhaltung der 3-G Regeln ist ein normaler Mund-Nasenschutz ausreichend.
  • Sollten vor Therapiebeginn Krankheitssymptome auftreten, dürfen Sie die Praxis nicht aufsuchen. Wir bitten Sie, in diesem Fall Ihre Therapeutin sofort telefonisch zu informieren.
  • Nach Eintritt bitte gründlich Hände waschen oder desinfizieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!